Menu

Aktuelles aus dem Sport- u. Gesundheitszentrum

 

Sonnenstudio-Olympic Zertifizierungskriterien optimal erfüllt

Veröffentlich am 17.04.2013
News >>

Das Sport- und Gesundheitszentrum „Olympic“ ist in bewährter Weise für Sie kompetenter Ansprechpartner wenn es um Ihren Solariumbesuch geht. Gesetzliche Grundlagen muss jeder Solarienbetreiber einhalten, der Verbraucherschutz steht an erster Stelle. Die Umrüstung der Solarien auf die festgelegte Norm regelt die Bestrahlungsleistung. Eine Checkliste der gesetzlichen Vorgaben wurde bei einem unangekündigten Prüfungstermin des Regierungspräsidiums Kassel abgenommen. Ergebnis der Überprüfung alle Kriterien sind optimal erfüllt.

Wichtigste Information für den Kunden

Eine übermäßige Strahlendosis gefährdet die Gesundheit, so Mike Thomas, geprüfte Fachkraft UVSV. Im Sonnenstudio geht es nicht darum den Warnhinweis gedruckt zu lesen, wie er z.B. auf der Zigarettenschachtel zu finden ist. Im Gegenteil, sobald der Kunde die Sonnenbank nutzen möchte muss er sich mit der Beratung einer geprüften Fachkraft auseinandersetzen. Er wird auf mögliche Risiken einer UV-Bestrahlung hingewiesen. Im Kundengesprächen wird das Risiko für Spätschäden beim Namen genannt und eine Eignungsfeststellung besprochen.“

Die wichtigsten gesetzlichen Festlegungen sind:
1. Fachkraft für UV-Schutzverordnung im Betrieb, vor Ort
2. Bestrahlungsleistung für alle Sonnenstudios einheitlich 0,3 Watt pro Quadratmeter
3. kein Solariumbesuch für unter 18jährige
4. kein Betrieb mehr von Selbstbedienungssolarien

Jeder Mensch sollte sich mit Vernunft in der künstlichen sowie in der natürlichen Sonne aufhalten! Es wird dringend darauf hingewiesen, sich keinen Sonnenbrand auszusetzen!

Zurück